VfL Bochum: Letzte Ausfahrt Hannover

VfL Bochum: Letzte Ausfahrt Hannover

Juni 26, 2020 0 Von Carsten Schulte

Noch ein Spiel, dann ist diese verrückte Saison Geschichte. Aber lange nicht vergessen. Bochum kann bestenfalls noch Tabellenfünfter werden. Das ist ein Szenario, das noch vor wenigen Monaten ganz fremd schien.

Sicher ist: Der VfL Bochum eine stärkere Rückrunde gespielt. 20 Punkte kamen in der Hinrunde zusammen. Über Wochen rangierte der VfL auf einem Abstiegsplatz, Fans diskutierten bereits über den Abstieg in die 3. Liga. Nach vier Spieltagen musste Robin Dutt gehen, dann stellte der VfL Thomas Reis vor. Der stabilisierte das Team nach einigen Wochen – und startete dann das Projekt “auf geht’s”.

Das Ergebnis: Vor dem letzten Spiel in Hannover steht der VfL in der Rückrundentabelle bei 26 Punkten. Längst ausgiebig diskutiert und anerkannt wurde, dass der VfL nach dem Neustart der Liga mit Abstand (!) das erfolgreichste Team der 2. Bundesliga ist. 18 Punkte holte der VfL in acht Spielen – Aufsteiger Bielefeld nur 14.

Die Zahlen dürften beim VfL-Anhang bittersüß ankommen. Sie zeigen, was mit dem Team möglich gewesen wäre. Sie machen manchen auch Mut für die kommende Saison. Insgeheim wird in Bochum noch immer (oder wieder) von einer Rückkehr in die Bundesliga geträumt, auch wenn die Anhänger das nur vorsichtig und in kleinem Kreis formulieren. Dabei könnte die Konkurrenz in der kommenden Saison zwei mächtige Gegner stellen – möglicherweise sind der HSV und Werder Bremen in der kommenden Saison in der Zweitklassigkeit unterwegs. Starke Gegner allemal, zumal auch Hannover 96 seine hausgemachten Probleme zumindest unter Kontrolle zu haben scheint und ebenso wie der VfL den Weg nach oben angetreten hat. Aber das ist alles Zukunftsmusik.

Vorerst geht es darum, diese Saison mit einem Erfolgserlebnis abzuschließen. Auch wenn der “Akku schon ein wenig leer” sei (Manager Schindzielorz am Freitag). Einmal noch muss sich der VfL in Hannover aufraffen. Anschließend werde das Team nlch einmal in Bochum zusammenkommen, ehe es in die Sommerpause geht.

Nach aktueller Planung soll die 2. Liga im September wieder starten, dann würde Bochum Anfang August wieder ins Training starten. Testspiele und auch ein Trainingslager wäre denkbar.

Der VfL zu Gast in Hannover. Was holt Bochum im letzten Saisonspiel?

  • Auswärtssieg! (45%, 15 Votes)
  • Ein Unentschieden (36%, 12 Votes)
  • Hannover gewinnt (18%, 6 Votes)

Teilnehmer insgesamt: 33

Loading ... Loading ...


Ein Blick auf Tabelle und Tore

Hannover steht mit 45 Punkten derzeit auf Platz 7. Der VfL Bochum dagegen rangiert auf Platz 6 (46 Punkte). In den bisherigen 16 Heimspielen erzielte Hannover 25 Tore und kassierte 21 Gegentore. Der Gastgeber blieb im eigenen Stadion in 3 Spielen ohne Gegentor. Auf der anderen Seite blieb VfL Bochum in Auswärtsspielen in 5 Spielen ohne einen Gegentreffer.

Die Heimbilanz von Hannover 96 fällt im eigenen Stadion ordentlich aus. Immerhin 23 der maximal möglichen 48 Punkte holte das Team von Kenan Kocak in dieser Saison (47.92 Prozent). Das sind im Detail: 5 Heimsiege, 8 Unentschieden und 3 Heimniederlagen. Das ist gutes Mittelmaß: 10 Teams waren zuhause stärker.

Und der VfL Bochum? Die Auswärtsbilanz von Bochum fällt überraschend gut aus. Immerhin 20 der maximal möglichen 48 Punkte holte das Team in dieser Saison (41.67 Prozent), in fremden Stadien 5 Auswärtssiege, 5 Unentschieden und 6 Auswärtsniederlagen. Nur 3 Teams waren in dieser Saison auswärts noch stärker. Übrigens: Nur 4 Teams kassierten weniger Auswärtsniederlagen als der VfL Bochum. Stichwort Auswärtstore: Auswärts erzielte der VfL Bochum 16 Treffer und kassierte 19 Gegentore. 12 Klubs trafen auswärts noch häufiger.

Nach Führung oder Rückstand…

In der aktuellen Saison lag Hannover 96 in 16 Spielen in Führung. Von diesen 16 Spielen gewann das Team 10 Spiele. Nach einer Führung ging kein einziges Spiel mehr verloren. 6 Partien endeten mit einem Unentschieden. Die Bilanz Hannover 96 nach Rückstand: 2 Siege, 2 Unentschieden und 11 Niederlagen. Anders gesagt: Wenn Hannover 96 in Führung geht, ist ein Sieg zu 62.5 Prozent wahrscheinlich… 

Der VfL Bochum ging in 17 Spielen in Führung. Von diesen Spielen gewann die Mannschaft 11 Spiele. Nach einer Führung ging nur ein Spiel noch verloren. 5 Partien endete Unentschieden. Die Bilanz VfL Bochum nach Rückstand: Kein Sieg, 4 Unentschieden und 8 Niederlagen. Bei Rückstand ist eine Niederlage zu 66.67 Prozent wahrscheinlich.

Wie haben beide Klubs zuletzt gespielt?

Hannover 96 verlor auswärts mit 1:2 gegen Erzgebirge Aue. Und die Partie zwischen VfL Bochum und SpVgg Greuther Fürth endete mit einer Punkteteilung (2:2).

Die besten Torschützen

Die erfolgreichsten Torschützen für Hannover 96 in der laufenden Saison sind Marvin Ducksch (13 Tore), Hendrik Weydandt (9 Tore), Genki Haraguchi (6 Tore) und Cedric Teuchert (6 Tore). Für den VfL Bochum erzielten Silvere Ganvoula (13 Tore), Danny Blum (9 Tore), Simon Zoller (6 Tore) und Anthony Losilla (5 Tore) die meisten Tore.