Nach Rot: Saisonende für Milos Pantovic

Nach Rot: Saisonende für Milos Pantovic

Juni 19, 2020 0 Von Carsten Schulte

Die Saison ist für Milos Pantovic beendet. Das Sportgericht des DFB sperrte den 23-Jährigen für drei Spiele.

Rot gegen Pantovic (links im Bild), hier in der Diskussion mit Dennis Kempe. Foto: Imago

Kurz vor Ende der Partie in Aue war Pantovic seinem Gegenspieler Dimitrij Nazarov von hinten in die Beine gerauscht. Ein Zweikampf, der im Spiel nicht unbedingt notwendig war, nun aber für den Bochumer unangenehme Folgen hat.

Die letzten beiden Saisonspiele des VfL verpasst er und das erste der neuen Saison ebenfalls. Das Sportgericht wertete das Foul als “roh” und verpasste Pantovic direkt drei Spiele.

Klub und Spieler haben dem Urteil allerdings zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

Der VfL hatte Pantovic am Tag nach dem Sieg in Aue bereits mit einer Entschuldigung zitiert.