Nach Handspiel: Sperre für Armel Bella Kotchap

Nach Handspiel: Sperre für Armel Bella Kotchap

Oktober 31, 2019 0 Von Redaktion

Sein Versuch, zu retten, was nicht mehr zu retten war, brachte Armel Bella Kotchap im DFB-Pokalspiel nur noch einen Platzverweis ein. Bochum verlor dann noch ein Spiel, in dem das Team lange gegen den Favoriten aus München geführt hatte.

Jetzt gab es auch noch Post aus Frankfurt – recht schnell. Bella Kotchap wird für zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt. Wegen “unsportlichen Verhaltens”, natürlich.

Die Sperre muss der 17-Jährige in den nächstmöglichen DFB-Pokalspielen des VfL absitzen (oder eines anderen Teams, je nachdem, wo er irgendwann spielt). Allerdings ist die Strafe mit einem Verfallsdatum versehen. Spätestens zum 30. Juni 2022 endet die Sperre in jedem Fall.

Der Spieler beziehungsweise der VfL haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.