Forum

VfL Bochum legt Ein...
 
Notifications
Clear all

VfL Bochum legt Einspruch gegen Spielwertung in Hamburg ein  

Seite 2 / 9
  RSS
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @olaf1848

Wie geht es dann im DFB Pokal weiter ? Hat Chemnitz auch Protest eingelegt ?

Nein haben sie nicht und Darmstadt hat nach dem 1:1 auch keinen Protest eingelegt... aber da arbeiten vermutlich nur Amateure und Nichtskönner! 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:58 pm
Mr.Hahn
(@mr-hahn)
Stammgast

Steht Darmstadt auch frei, dies nicht zu tun. Bei einem Punktgewinn lässt sich das zudem auch einfacher "verkaufen".

Ob sie bei Niederlage auch davon abgesehen hätten?! Wer weiß, wer weiß.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:24 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Stammgast

@kumpel1848

Der begründete Zweifel reicht hier schon aus und davon wussten die Hamburger. So steht es ja auch im Artikel. Chemnitz wird sicherlich wegen der politischen Brisanz auf einen Einspruch verzichtet haben. Der Verein will sich ja gerade "entnazifizieren". Da passt ein Einspruch wegen Jatta so nicht ins Bild. Wer möchte sich schon gerne " Hetze gegen Flüchtlinge" ankreiden lassen? Der Fall Jatta wird ohnehin vor einem ordentlichen Gericht landen. Und außerdem geht es um die Existenz des VfL Bochum. Mir ist puepegal, wie wir unsere Punkte holen. Unglaublich, dass man darauf anscheinend verzichten will.

Diese r Beitrag wurde geändert 8 Monaten zuvor von HansDampf-Original

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:32 pm
Beloki
(@beloki)
Aktives Mitglied

den einspruch hätte sich der VfL knicken können + sollen. aktuell hat Jatta eine gültige spielberechtigung.  sofern sich dies zukünftig ändert, wird der HSV evtl. eine sanktion bekommen,  der VfL keine 3 P. plus.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:33 pm
Olaf1848
(@olaf1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

Der Fall Jatta wird ohnehin vor einem ordentlichen Gericht landen.

Ist dann eine Abschiebung in seine Heimat möglich?

Ich möchte nicht wissen wieviele Jattas es hier in Deutschland noch gibt !

Diese r Beitrag wurde geändert 8 Monaten zuvor von Olaf1848
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:35 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@kumpel1848

Der begründete Zweifel reicht hier schon aus und davon wussten die Hamburger. So steht es ja auch im Artikel. Chemnitz wird sicherlich wegen der politischen Brisanz auf einen Einspruch verzichtet haben. Der Verein will sich ja gerade "entnazifizieren". Da passt ein Einspruch wegen Jatta so nicht ins Bild. Wer möchte sich schon gerne " Hetze gegen Flüchtlinge" ankreiden lassen? Der Fall Jatta wird ohnehin vor einem ordentlichen Gericht landen. Und außerdem geht es um die Existenz des VfL Bochum. Mir ist puepegal, wie wir unsere Punkte holen. Unglaublich, dass man darauf anscheinend verzichten will.

Nochmal.... wir werden sehen was passiert! Ich habe eine komplett andere Meinung zu diesem Thema als Du....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:37 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Stammgast

@kumpel1848

Was hätte der VfL anders machen sollen? Was ist, wenn Jatta gelogen haben sollte? Seine Spielberechtigung wäre dann hinfällig. Soll der VfL dann auf 3 Punkte verzichten? Warum soll der HSV ohne Strafe davonkommen, obwohl sie um die Zweifel wussten? Alle Indizien sprechen für Betrug. Der VfL braucht diese drei Punkte. Und diese muss er sich am grünen Tisch holen. Da gibt es keine zwei Meinungen. 

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 5:49 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@kumpel1848

Was hätte der VfL anders machen sollen? Was ist, wenn Jatta gelogen haben sollte? Seine Spielberechtigung wäre dann hinfällig. Soll der VfL dann auf 3 Punkte verzichten? Warum soll der HSV ohne Strafe davonkommen, obwohl sie um die Zweifel wussten? Alle Indizien sprechen für Betrug. Der VfL braucht diese drei Punkte. Und diese muss er sich am grünen Tisch holen. Da gibt es keine zwei Meinungen. 

Ich hätte aus moralischen Gründen in diesem Fall keinen Einspruch eingelegt und darüber brauche ich mit Dir nicht zu diskutieren! Dem VfL geht anscheinend dermaßen der Arsch auf Grundeis , dass man so handeln muss. Nochmal.... Rein rechtlich mag das alles richtig sein! Moralisch bin ich da in einem komplett anderen Film. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 6:39 pm
Beloki gefällt das
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Stammgast

@kumpel1848

Moralische Bedenken hätte ich da null. Wenn er betrogen hat, dann hat er bewusst betrogen. Warum soll ich dann Mitleid mit einem Betrüger haben? Das ist ja keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat, die er begang. Er handelte dann aus puren Eigennutz. Warum sollte er dann straffrei davonkommen? Und da der HSV über die Zweifel weiss, gibt es auch keine moralischen Bedenken, den HSV zu bestrafen. Außerdem steht für mich der VfL ohnehin über alles.  

Diese r Beitrag wurde geändert 8 Monaten zuvor von HansDampf-Original

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 6:49 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@kumpel1848

Moralische Bedenken hätte ich da null. Wenn er betrogen hat, dann hat er bewusst betrogen. Warum soll ich dann Mitleid mit einem Betrüger haben? Das ist ja keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine Straftat, die er begang. Er handelte dann aus puren Eigennutz. Warum sollte er dann straffrei davonkommen? Und da der HSV über die Zweifel weiss, gibt es auch keine moralischen Bedenken, den HSV zu bestrafen. Außerdem steht für mich der VfL ohnehin über alles.  

Ich hab meine Meinung dazu jetzt geäußert... Du willst überall nur Theater und Feuer legen. Du schreibst nichts positives oder differenziertes und kloppst auf alles ein was sich irgendwie negativ ausschlachten lässt. Alle sind unfähig und inkompetent! Du schreibst fast ausschließlich polemischen Müll und ziehst jeden durch den Kakao , den Du in die Finger bekommst. Bei @peddamadsen bin ich neulich unnötiger Weise etwas übers Ziel hinaus , indem ich gesagt habe, dass ich ihn ignorieren werde weil er etwas für mich unverständliches geschrieben hat und das tut mir jetzt leid! Aber Du bist hier wirklich die Krönung. Du hast weder Anstand, geschweige denn auch nur einen Funken Empathie in Dir! Ganz ganz schlimm finde ich solche Menschen! 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 7:00 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Stammgast

@kumpel1848

Dann solltest du auch Beispiele nennen. Wo habe ich keinen Anstand? Warum habe ich keine Empathie? Nur weil ich Recht habe? Obwohl ich dauernd beleidigt werde, beleidige ich niemanden. Mir braucht hier keiner was von Anstand erzählen. Den habe ich immer. Der VfL soll deiner Meinung ja, aus falsch verstandener Moral seine Existenz gefährden. Du solltest dann lieber mal an die Mitarbeiter denken, die bei einem Abstieg ihren Job verlieren werden. Wenn wir schon bei Moral sind. Als Fan will man nur das Beste für den Verein. Moral ist hier der völlig falsche Begriff.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 7:19 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@kumpel1848

Dann solltest du auch Beispiele nennen. Wo habe ich keinen Anstand? Warum habe ich keine Empathie? Nur weil ich Recht habe? Obwohl ich dauernd beleidigt werde, beleidige ich niemanden. Mir braucht hier keiner was von Anstand erzählen. Den habe ich immer. Der VfL soll deiner Meinung ja, aus falsch verstandener Moral seine Existenz gefährden. Du solltest dann lieber mal an die Mitarbeiter denken, die bei einem Abstieg ihren Job verlieren werden. Wenn wir schon bei Moral sind. Als Fan will man nur das Beste für den Verein. Moral ist hier der völlig falsche Begriff.

Ich bin fertig mit Dir! 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 7:28 pm
Treuer VfL-Fan II
(@treuer-vfl-fan-ii)
Stammgast

Ich bin noch nicht so lange hier im Forum aktiv, war auch noch recht neu bei westline, habe da zwar auch mitbekommen, dass Hans gerne gegen den VfL wettet um seine Urlaube zu finanzieren und auch sehr gerne kritisiert, aber wie ich bisher finde alles im Rahmen von Knigge. Das er mal ausfallend wurde oder jemanden gezielt beleidigt hat, ist mir persönlich nicht aufgefallen. Ich bin nämlich auch ein Freund von respektvollem Umgang und gegen Diskriminierung jeglicher Art.

Bei westline sind in meinen Augen damals ganz andere Spezialisten durch Beschimpfungen und asoziale Bemerkungen aufgefallen, obwohl vorher nur die eigene Meinung zum Thema XY geäußert wurde. 

So etwas finde ich persönlich viel schlimmer. Was da vorher zwischen euch vorgefallen ist kann ich nicht beurteilen und deswegen äußere ich mich auch nur gezielt zu dem Thema.

Meine Meinung ist zwischen deiner Kumpel und der von Hans.

Die sportliche  Leitung des HSV sollte überlegen Jatta nicht mehr aufzustellen und spielen zu lassen, solange es noch Ermittlungen beim Bezirksamt und beim DFB gibt. Das hat was mit Fürsorgepflicht zu tun. So schadet man nur dem Spieler und dem HSV! Aber vielleicht möchte man in den Schlagzeilen bleiben..

Das unser VfL Einspruch eingelegt hat, kam für mich zwar auch etwas überraschend, aber wenn man eine Frist wahren muss und Abstiegsängste hat, dann muss das eben so sein. Und wenn es zu einer Entscheidung am grünen Tisch kommt, heißt es auch noch lange nicht, das Nürnberg oder wir die Punkte bekommen. Denn es kann auch sein, das dem HSV einfach die 6 Punkte abgezogen werden, wegen z.B. falscher Angaben.

Dann macht ein Protest aus Bochumer Sicht für mich natürlich keinen Sinn, wenn allerdings die Möglichkeit besteht , die verlorenen Punkte wiederzubekommen , schon.

Bei einem Punktgewinn in Hamburg , wie die Darmstädter , hätte ich aber ebenfalls davon abgesehen.

Warten wir doch einfach mal ab wie entschieden wird.

 

 

 

“Bochum ist das Inkompetenz-Zentrum des deutschen Fußballs!“ (Peter Neururer)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 8:45 pm
Olaf1848 gefällt das
VfL - Hesse
(@vfl-hesse-2)
Noch neu
Veröffentlicht von: @kumpel1848

Ich hätte aus moralischen Gründen in diesem Fall keinen Einspruch eingelegt und darüber brauche ich mit Dir nicht zu diskutieren! Dem VfL geht anscheinend dermaßen der Arsch auf Grundeis , dass man so handeln muss. Nochmal.... Rein rechtlich mag das alles richtig sein! Moralisch bin ich da in einem komplett anderen Film. 

Das hat mit Moral wenig zu tun!!!

 

Ei User auf TM hat es mal erklärt : 

1. Wir sind eine GmbH & Co.KG aA. Die Vertretung erfolgt durch die GmbH- Geschäftsführer Kaenzig und Schindzielorz. 
2. Pflichten des GmbH-Geschäftsführers vereinfacht:
Der Geschäftsführer hat in den Angelegenheiten der GmbH „die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes anzuwenden“ (§ 43 Abs. 1 GmbHG). Er muss dabei im Wesentlichen objektiv richtig handeln.
3. Die Situation für den VfL: 
-Der DFB-Kontrollausschuss ermittelt hinsichtlich der Spielberechtigung von Bakery Jatta (aus welchen Gründen auch immer; das ist für unseren Geschäftsführer rechtlich scheiß egal).
- Hiervon hat der VfL innerhalb der Einspruchsfrist Kenntnis gehabt.
- Ergebnis könnte im Worst Case der Entzug der Spielberechtigung mit Rückwirkung sein (so ist zumindest mein Stand)
- Der VfL könnte davon profitieren a) durch Ligaaufstieg/-abstieg oder auch b) einen Aufstieg im TV Ranking
- Legt der Geschäftsführer keinen Einspruch ein und es geht böse für Jatta aus > Pflicht des ordentlichen Kaufmanns verletzt. Den Rest kannst du dir ja denken.

Ich erinnere mal an Roland Kentsch und die coolen Verfahren, die der MSV hinterher gegen ihn geführt hat. Jeder Geschäftsführer, der auch an seinen eigenen Hintern denkt, legt in dieser Situation Einspruch ein.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 11:02 pm
BoKenner gefällt das
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Stammgast

@treuer-vfl-fan-ii

Mir ist klar, dass der sich weltoffen gebende DFB hinter Jatta stehen wird. Es ist ja schon skurril, wenn die Beweispflicht bei den anklagenden Vereinen ist, diese sich aber nicht auf Medienberichte und deren eindeutige Beweise berufen dürfen. Nach dem Asylgesetz gibt es eine Mitwirkungspflicht für Flüchtlinge. Diese kann auch später verlangt werden, wenn erhebliche Zweifel an der Identität bestehen. Der DFB wird dem HSV Recht geben, aber vor einem ordentlichen Gericht dürfte es anders aussehen. Der Spiegel berichtete außerdem, dass der HSV schon bei der Verpflichtung von dem mutmaßlichen Betrug wusste. Sie beziehen sich da auf emails. Das mangelnde Rechtsbewusstsein einiger Leute kann ich nicht verstehen. Gesetze gelten für alle gleich. So sollte es zumindest sein. Nürnberg hat Fristverlängerung beantragt und stellt anscheinend selbst Ermittlungen an. Das ist schon irre.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 11:08 pm
Seite 2 / 9
Share: