Forum

VfL Bochum legt Ein...
 

VfL Bochum legt Einspruch gegen Spielwertung in Hamburg ein  

Seite 1 / 10
  RSS
Carsten Schulte
(@carsten-schulte)
Mitglied Admin
VfL Bochum legt Einspruch gegen Spielwertung in Hamburg ein
 
Das war ein bitteres Spiel für den VfL Bochum in Hamburg. In einer Partie ohne die ganz großen Torchancen unterlag das Dutt-Team am Ende wieder – diesmal knapp mit 0:1. Sportlich ging das auch klar, aber dennoch legte der VfL nun Einspruch gegen die Wertung des Spiels ein.

https://www.100prozentmeinvfl.de/vfl-bochum-legt-einspruch-gegen-spielwertung-in-hamburg-ein/

Zitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 11:44 am
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Aktives Mitglied

Das ist vernünftig. Hoffe wir bekommen diese drei Punkte doch noch. Wer so dermaßen betrügt, muss bestraft werden.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 11:54 am
Isomer
(@isomer)
Aktives Mitglied

Da es sich um "Juristendreck" handelt der anscheinend unabdingbar ist durch dir Rechtsform unseres VfL ist es wohl die richtige entscheidung.

Sportlich natürlich ein Armutszeugnis denn der Spieler besitzt eine Spielerlaubnis und das Team sportlich zu betrafen für eine eventuelle STraftat eines einzelnen die nicht auf dem Platz stattgefunden hat ist erbärmlich.

Je suis WDR Kinderchor

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 12:05 pm
Beloki gefällt das
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Aktives Mitglied

@isomer

So ist es auch schon in der Kreisliga. Wir könnten ja auch Anarchie einführen. Dann müsste sich niemand an lästige Regeln halten. Der DFB geht außerdem von der Richtigkeit seiner Angaben voraus. Sollte er gelogen haben, ist die Spielberechtigung hinfällig. Zu meinen aktiven Zeiten, passierte sowas öfters. Wenn er nicht hätte spielen dürfen, dann hat sich der HSV einen Vorteil verschafft und sollte daher sanktioniert werden. Jatta hätte zudem noch den HSV betrogen. Es wird doch pikant, wenn sein Alter nicht stimmen sollte. Bei Vertragsverhandlungen spielt das eine immense Rolle. Was ist, wenn er 37 ist, aber 29 vorgibt, um so einen Dreijahresvertrag zu bekommen.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 12:29 pm
Siegesmut gefällt das
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@isomer

So ist es auch schon in der Kreisliga. Wir könnten ja auch Anarchie einführen. Dann müsste sich niemand an lästige Regeln halten. Der DFB geht außerdem von der Richtigkeit seiner Angaben voraus. Sollte er gelogen haben, ist die Spielberechtigung hinfällig. Zu meinen aktiven Zeiten, passierte sowas öfters. Wenn er nicht hätte spielen dürfen, dann hat sich der HSV einen Vorteil verschafft und sollte daher sanktioniert werden. Jatta hätte zudem noch den HSV betrogen. Es wird doch pikant, wenn sein Alter nicht stimmen sollte. Bei Vertragsverhandlungen spielt das eine immense Rolle. Was ist, wenn er 37 ist, aber 29 vorgibt, um so einen Dreijahresvertrag zu bekommen.

Du erzählst mal wieder polemischen Unsinn! Dem HSV können die Punkte nur abgezogen werden wenn nachgewiesen wird dass sie wussten, dass er falsche Angaben gemacht hat. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 12:51 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Aktives Mitglied

@kumpel1848

Das ist einfach falsch. Der HSV hat sehr wohl Kenntnis über die Zweifel und deshalb droht auch Punktabzug. Aber wahrscheinlich sind diese Anwälte auch Polemiker.

mopo.de/2019/08/15/punktabzug-droht-anwaelte-warnen-hsv-vor-jatta-einsaetzen.html .

Also, hat Jatta gelogen, bleibt dem DFB nichts anderes übrig, als dem VfL drei Punkte zuzusprechen.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 1:33 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied

@hansdampf-original

Wir werden ja sehen was richtig und was falsch ist!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 1:39 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied

https://hsv24.mopo.de/2019/08/19/fall-jatta-dfb-klaert-auf-klagende-klubs-in-der-beweispflicht.html

Da bin ich mal gespannt, wenn der VfL zwecks Recherche nach Afrika schickt !? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 3:32 pm
bedura
(@bedura)
Aktives Mitglied

Muttis Asylpolitik hat im Sport nichts zu suchen, armes Deutschland !!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 3:45 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @bedura

Muttis Asylpolitik hat im Sport nichts zu suchen, armes Deutschland !!!

So ist es! Ich finde die ganze Situation abartig! 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 3:49 pm
Olaf1848
(@olaf1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @kumpel1848
Veröffentlicht von: @bedura

Muttis Asylpolitik hat im Sport nichts zu suchen, armes Deutschland !!!

So ist es! Ich finde die ganze Situation abartig! 

Beginnt jetzt die Kaderplanung ab sofort in Berlin oder im Mittelmeer ?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:37 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @olaf1848
Veröffentlicht von: @kumpel1848
Veröffentlicht von: @bedura

Muttis Asylpolitik hat im Sport nichts zu suchen, armes Deutschland !!!

So ist es! Ich finde die ganze Situation abartig! 

Beginnt jetzt die Kaderplanung ab sofort in Berlin oder im Mittelmeer ?

????

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:42 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Aktives Mitglied

@kumpel1848

Wozu? Das haben doch schon Journalisten getan. Der Fall ist eindeutig. Wie aber der DFB entscheiden wird, kann ich nicht sagen. In Deutschland sind sie ja mittlerweile fast alle toleranzbesoffen. Eventuell muss ein ordentliches Gericht entscheiden. Gambias U20 wurde außerdem schon einmal für zwei Jahre gesperrt, weil 5 Spieler ihr Alter falsch angegeben hatten. Jatta spielte damals für die U20 von Gambia. Der KSC wird außerdem auch, im Falle einer Niederlage,  Einspruch erheben. Jeder Flüchtling hat bezüglich der Identitätsfeststellung eine Mitwirkungspflicht, welche auch dann greift, wenn es neue Zweifel geben sollte. Das ist bei Jatta der Fall und da kann der DFB sagen, was er will. Auch der DFB kann sich nicht über deutsche Gesetze hinwegsetzen.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:45 pm
Olaf1848
(@olaf1848)
Aktives Mitglied

Wie geht es dann im DFB Pokal weiter ? Hat Chemnitz auch Protest eingelegt ?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:51 pm
kumpel1848
(@kumpel1848)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

@kumpel1848

Wozu? Das haben doch schon Journalisten getan. Der Fall ist eindeutig. Wie aber der DFB entscheiden wird, kann ich nicht sagen. In Deutschland sind sie ja mittlerweile fast alle toleranzbesoffen. Eventuell muss ein ordentliches Gericht entscheiden. Gambias U20 wurde außerdem schon einmal für zwei Jahre gesperrt, weil 5 Spieler ihr Alter falsch angegeben hatten. Jatta spielte damals für die U20 von Gambia. Der KSC wird außerdem auch, im Falle einer Niederlage,  Einspruch erheben. Jeder Flüchtling hat bezüglich der Identitätsfeststellung eine Mitwirkungspflicht, welche auch dann greift, wenn es neue Zweifel geben sollte. Das ist bei Jatta der Fall und da kann der DFB sagen, was er will. Auch der DFB kann sich nicht über deutsche Gesetze hinwegsetzen.

Und welchen stichhaltigen Beweis haben diese Journalisten vorgelegt? Wo ist der Beweis, dass der HSV wusste , dass Jatta nicht der ist für den er sich ausgibt? Wenn er gelogen hat muss er bestraft werden, da gibt es doch keine zwei Meinungen und der Rest hat mit toleranzbesoffen rein gar nichts zu tun! Wenn der HSV ihn durch einen Tipp gescoutet hätte wäre eine Spielgenehmigung doch auch kein Problem gewesen. Dann wäre es sogar noch einfacher gewesen.... 

@hansdampf .... ich respektiere Deine Meinung zu diesem Thema, tust Du es andersrum auch? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/08/2019 4:56 pm
Seite 1 / 10
Share: