Forum

9. Spieltag 1 FC He...
 

9. Spieltag 1 FC Heidenheim - VfL Bochum  

Seite 1 / 20
  RSS
Bollwerk1848
(@bollwerk1848)
Aktives Mitglied

Bevor der Propagandaminister hier wieder eröffnet, versuche ich es einmal. Bitte nicht böse sein wenn ich nichts positives schreiben kann, befinde mich mit meinen Gedanken da in einer Negativspirale. Tabellarisch bleibt es wie es ist, vielleicht ist ja aber auch Platz 18 drin.

Lasse mich aber gerne auf positiven Gedanken ein.

Zitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:07 pm
Hemmann1848, Bofan53 und Siegesmut gefällt das
Kreisklasse_again
(@kreisklasse_again)
Stammgast

Danke für die Eröffnung.

Vor einigen Jahren wurde die Herbstkrise durch eine drastische Auswärtsniederlage gegen den damaligen Newcomer Heidenheim eingeleitet. Damals war es vermutlich Arroganz des favorisierten VfL. Heute ist Heidenheim klarer Favorit.

Vielleicht dreht sich mal etwas.

Wunder gibt es immer wieder...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:32 pm
Mr.Hahn
(@mr-hahn)
Stammgast

In Heidenheim sahen wir selten gut aus. Ob ausgerechnet dort der erste Sieg gelingt?! Bei unserer brutalen Auswärtsstärke?

Remis Nummer 6 wird wohl das höchste der Gefühle.

"So unentschieden wir uns in die 3. Liga."

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:47 pm
Alta Vatta
(@alta-vatta)
Aktives Mitglied

Die nächste Klatsche wartet also am nächsten Spieltag. Macht aber nichts, ein Umbruch benötigt Zeit 🤮. Ich sehe immer noch die Gestalten der JHV vor mir und höre das inhaltsleere Gesabbel. Nur wahr is aufm Platz!

Gibt es eigentlich schon Einwegbecher im Stadion?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:52 pm
Kreisklasse_again
(@kreisklasse_again)
Stammgast
Veröffentlicht von: @alta-vatta

Die nächste Klatsche wartet also am nächsten Spieltag. Macht aber nichts, ein Umbruch benötigt Zeit 🤮. Ich sehe immer noch die Gestalten der JHV vor mir und höre das inhaltsleere Gesabbel. Nur wahr is aufm Platz!

Gibt es eigentlich schon Einwegbecher im Stadion?

Ja, aber die Umweltbewussten wollten zurück zu den Mehrwegbechern, die viel besser fliegen. Waren die Ultras deshalb so ruhig?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:56 pm
HansDampf-Original
(@hansdampf-original)
Aktives Mitglied

Schnatterer kann ruhig 10 Tore schießen. Eventuell wachen dann mal einige Fans und Verantwortliche auf.

Villis, Sesi, Reis raus!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:57 pm
Alta Vatta
(@alta-vatta)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @kreisklasse_again
Veröffentlicht von: @alta-vatta

Die nächste Klatsche wartet also am nächsten Spieltag. Macht aber nichts, ein Umbruch benötigt Zeit 🤮. Ich sehe immer noch die Gestalten der JHV vor mir und höre das inhaltsleere Gesabbel. Nur wahr is aufm Platz!

Gibt es eigentlich schon Einwegbecher im Stadion?

Ja, aber die Umweltbewussten wollten zurück zu den Mehrwegbechern, die viel besser fliegen. Waren die Ultras deshalb so ruhig?

😂😂😂😂

Jetzt fehlen noch die neuen Mülleimer, da stecke ich dann das heutige Spiel rein.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 5:59 pm
Beloki gefällt das
lacuca
(@lacuca)
Aktives Mitglied

Nach dem Heidenheim Spiel sind erstmal wieder zwei Wochen Pause. Geht man dort unter, wird man viel Zeit für die Analyse der Saison haben. Nach dann 9 Spielen sollte auch der letzte im Verein verstanden haben, dass es nur um den Klassenerhalt geht. Eventuell auch nur um den Relegationsplatz 16. Wer noch einmal "Blick nach oben" in den Mund nimmt, sollte dann umgehend aus dem Verein entfernt werden.

Die Mannschaft war heute mit 27,1 Jahren wieder recht alt. Mit Tesche kam zur Halbzeit wieder einer der ganz alten Haudegen, die in der 2. Liga nichts verloren haben. Ich kann mich erinnern, dass Römling und Kokovas in der letzten Saison links hinten akzeptable Leistungen gezeigt haben. Wieso bringt man die nicht einfach? Bella-Kotchap hat einen Klops gehabt, seitdem ist er komplett außen vor. Ist das Jugendförderung? Warum nimmt man den Umbruch und viele junge Spieler als Ausrede, wenn ganz offensichtlich gar kein Umbruch stattgefunden hat? 

Was ist mit Tutu? Er hat doch gezeigt, dass er rechts offensiv für viel Wirbel sorgen kann. Pantovic dagegen spielt als ob er kurz vor seinem Karriereende steht, wirkt sehr behäbig, bringt keine Schnelligkeit ins Spiel, überwiegend ist er sogar unsichtbar. 

Warum wird Riemann innerhalb der Mannschaft nicht angezählt? Er hat so viele Böcke, er motzt seine Spieler nur an, auch dann wenn er die Fehler begeht. Er haut auf die jungen Spieler immer wieder drauf, obwohl das die Spieler sind, die bei einem Umbruch im Mittelpunkt stehen sollten. Anstatt ihnen Selbstvertrauen zu geben, wird es ihnen von Riemann in der Öffentlichkeit genommen. Ist Drewes ein noch ein größerer Fliegenfänger oder charakterlich noch weniger dazu geeignet seinen Mitspielern von hinten aus mehr Sicherheit zu geben, dass er nach den ganzen Böcken von Riemann nicht mal eine Chance erhält?

Da ich mittlerweile auch Reis einschätzen kann, werden in den nächsten wichtigen Wochen wohl keine etwas riskanteren Entscheidungen getroffen, sondern auf "weiter so" gesetzt in dem Glauben, dass man viel besser ist als die Tabelle es aussagt und der Knoten nur platzen muss. Die Aufstellungen sind wie unter Dutt, die Einwechslungen und die Einstellung der Mannschaft auch. Mental gesehen wird es sogar schlimmer, denn nun kann man nicht mehr von guter Moral sprechen, da man Rückstände aufholt, sondern muss an der Mentalität zweifeln, da man Führungen leichtsinnig hergibt. Trainerwechsel ist absolut in die Hose gegangen!

Diese r Beitrag wurde geändert 2 Monaten zuvor 2 times von lacuca
AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 6:23 pm
Block_N
(@block_n)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @lacuca

[...]

Die Mannschaft war heute mit 27,1 Jahren wieder recht alt. Mit Tesche kam zur Halbzeit wieder einer der ganz alten Haudegen, die in der 2. Liga nichts verloren haben. Ich kann mich erinnern, dass Römling und Kokovas in der letzten Saison links hinten akzeptable Leistungen gezeigt haben. Wieso bringt man die nicht einfach? Bella-Kotchap hat einen Klops gehabt, seitdem ist er komplett außen vor. Ist das Jugendförderung? Warum nimmt man den Umbruch und viele junge Spieler als Ausrede, wenn ganz offensichtlich gar kein Umbruch stattgefunden hat? 

*1

[..]

Warum wird Riemann innerhalb der Mannschaft nicht angezählt? Er hat so viele Böcke, er motzt seine Spieler nur an, auch dann wenn er die Fehler begeht. Er haut auf die jungen Spieler immer wieder drauf, obwohl das die Spieler sind, die bei einem Umbruch im Mittelpunkt stehen sollten. Anstatt ihnen Selbstvertrauen zu geben, wird es ihnen von Riemann in der Öffentlichkeit genommen. Ist Drewes ein noch ein größerer Fliegenfänger oder charakterlich noch weniger dazu geeignet seinen Mitspielern von hinten aus mehr Sicherheit zu geben, dass er nach den ganzen Böcken von Riemann nicht mal eine Chance erhält?

*2

Zu *1: Römling und Kokovas durften letzte Saison bei Dutt doch auch nur Zweitliga-Luft schnuppern, weil die Personaldecke durch die Verletzung von Soares und auch Janelt extremst dünn war. Vertrauen in die U19 - nicht wirklich da.
Allerdings bieten die aktuellen Leistungen der beiden angesprochenen Jungs in der U19-Bundesliga auch keinen Ansatz, sie in der Zweiten Liga zu verbrennen. Die U19-Heimniederlage gegen D'dorf und MG (jeweils 0-4!) wurden auch durch deren aktuelle, vielleicht etwas überhebliche - "Ich habe ja schon zweite Liga gespielt" Spielweise mit beeinflusst.

Für wen sollte BK zudem spielen? Für Lorenz? BK ist leider kein Linker AV. 

Zu *2: In den Halbzeiten, die Drewes in den Vorbereitungsspielen bestreiten durfte, waren auch einige Unsicherheiten zu erkennen. Jedenfalls war er nicht so wesentlich besser und souveräner, als dass man Ihm unbedingt den Vorzug geben muss.

Den Torwart wechselt in der Regel auch kein Trainer mal so eben hin und her. Mit dem Wechsel verbrennst Du Riemann als Torwart. Schlägt Drewes ebenfalls nicht ein, ist auch er verbrannt und man müsste wieder auf den zuvor demontierten Riemann zurück wechseln. Oder man schmeisst Grave ins kalte Wasser und lässt auch Ihn möglicherweise ertrinken/verbrennen.

 

Frank Goosen: "Es gibt keine glücklichen Siege. Siege machen glücklich. Ihr Zustandekommen ist aber stets clever herausgespielt. Selbst bei nur 20% Ballbesitz und nachdem dem Gegner vier reguläre Tore aberkannt wurden!"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 6:48 pm
Bofan53 gefällt das
1848eV
(@1848ev)
Stammgast

Reis weist in der PK nach Darmstadt mehrfach darauf hin, dass die Mannschaft cleverer agieren sollte und öfter ein Foul ziehen sollte.

Ich ahne Schlimmes.

Das ausgerechnet vor Schnatterer und den bärenstarken Standards der Heidenheimer.

 

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 7:02 pm
Bofan53 gefällt das
Treuer VfL-Fan II
(@treuer-vfl-fan-ii)
Aktives Mitglied

Einen Punkt in Heidenheim, würde ich mit Kusshand nehmen.

Dann würde auch die Serie halten.

Seit Reis ohne Niederlage.

Man ist ja mittlerweile genügsam.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 7:57 pm
Beloki und Bofan53 gefällt das
Block A
(@block-a)
Aktives Mitglied
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

Schnatterer kann ruhig 10 Tore schießen. Eventuell wachen dann mal einige Fans und Verantwortliche auf.

Er hat sich heute schonmal warm geschossen, trifft ja meistens gegen uns.....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 8:36 pm
Kreisklasse_again
(@kreisklasse_again)
Stammgast
Veröffentlicht von: @block-a
Veröffentlicht von: @hansdampf-original

Schnatterer kann ruhig 10 Tore schießen. Eventuell wachen dann mal einige Fans und Verantwortliche auf.

Er hat sich heute schonmal warm geschossen, trifft ja meistens gegen uns.....

Schnatterer ist übrigens 33. Das zum Thema Jugendwahn. Tesche ist jünger.

Es gibt gute und schlechte Spieler. Das ist wichtig. Jung und alt ist doch nur Umbruchgelaber. Aber klar, Sesi würde Ronaldo ablehnen. Oder Neuer.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2019 8:54 pm
Bofan53 gefällt das
Bofan53
(@bofan53)
Stammgast

Willkommen zur VfL Bochum Abschiedstour 2019/20

das meiste ist ja schon geschrieben. Leider gab die gestrige Leistung der Mannschaft keinen Anlass zum  Optimismus !

da ich die Heidenheimer auf allen Positionen besser besetzt sehe tippe ich auf ein Ende der Unentschieden Serie und unsere obligatorische Niederlage in Heidenheim.

mein Tipp 3:0

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/09/2019 9:46 am
Eppendorfer
(@eppendorfer)
Aktives Mitglied

Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten .Leute jetzt hört doch mal auf hier alles zu verteufeln ich sehe uns nicht Chancenlos in Heidenheim es ist zwar nicht leicht dort zu gewinnen aber wenn wir so auftreten wie Hz 1 gestern und in Sandhausen mal über 90 Minuten durchweg werden nicht wir es schwer haben sondern der Gegner. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/09/2019 10:04 am
Seite 1 / 20
Share: